1. Bundesministerin Hendricks wirbt in der Berliner U-Bahn für Artenschutz Ministerin Hendricks reist nach Südafrika
  2. Gruppenbild der Staatsoberhäupter beim G20-Gipfel Merkel bei G20-Gipfel in China
  3. Gläserne Manufaktur von VW Volkswagen baut Afrika-Strategie aus
Bundesministerin Hendricks wirbt in der Berliner U-Bahn für Artenschutz

Ministerin Hendricks reist nach Südafrika

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks tritt am 22. September eine einwöchige Reise in drei afrikanische Länder an. Zentrale Themen der Reise sind Fragen des Arten- und Naturschutzes, der Wildereibekämpfung und der Wiedergewinnung von Waldflächen. Stationen der Reise sind Südafrika, Ruanda und Kenia.

Gruppenbild der Staatsoberhäupter beim G20-Gipfel

Merkel bei G20-Gipfel in China

Das Weltwirtschaftswachstum braucht einen neuen Anschub. Zum Abschluss des G20-Gipfels kündigte die Kanzlerin an, während der deutschen Präsidentschaft jetzt beschlossene Vorhaben zu überprüfen. Wichtig sei, nachhaltiges Wachstum mit sozialem Ausgleich zu verbinden.

Gläserne Manufaktur von VW

Volkswagen baut Afrika-Strategie aus

Volkswagen treibt die Regionalisierung des weltweiten Automobilgeschäfts weiter voran. So plant die Marke, Ende 2016 die CKD-Produktion des Polo Vivo in Kenia aufzunehmen. Dazu haben Thomas Schäfer, Managing Director von Volkswagen Südafrika und die Kenianische Regierung im Beisein des kenianischen Präsidenten H.E. Uhuru Kenyatta heute in Nairobi einen Vertrag unterzeichnet.

Wichtiger Hinweis

Reisendes Kind Bild vergrößern Reisendes Kind (© www.colourbox.com)

Am 26.05.2014 traten neue Regelungen für Reisen von Minderjährigen von und nach Südafrika in Kraft. Personen unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise --ab dem 01.06.2015-- eine internationale Geburtsurkunde vorweisen. 

Sofern das Geburtsland keine internationalen Geburtsurkunden ausstellt, muss eine nationale Geburtsurkunde sowie eine beglaubigte Übersetzung in die englische Sprache vorgelegt werden.

Weitere Informationen

Reisendes Kind

Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern droht

Betroffen sind im Ausland (nicht im Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland) geborene Kinder, deren Eltern NACH DEM 31.12.1999 ebenfalls im Ausland geboren wurden und deren gewöhnlicher Aufenthalt nicht in Deutschland liegt. Diese im Ausland geborenen Kinder von im Ausland geborenen Deutschen erhalten die deutsche Staatsbürgerschaft nicht mehr automatisch durch Geburt. Eine Ausnahme gilt nur, wenn die Staatenlosigkeit des Kindes droht.

Über 200 Botschafterinnen und Botschafter sind zur Konferenz nach Berlin gereist

Botschafterkonferenz im Auswärtigen Amt

Am Montag, den 29. August 2016, dem 25. Jahrestag der Gründung des Weimarer Dreiecks, eröffnet Außenminister Frank-Walter Steinmeier die diesjährige 15. Botschafterkonferenz. Die Konferenz führt in der Zeit vom 29. August bis 1. September neben den Leiterinnen und Leitern der mehr als 200 deutschen Auslandsvertretungen auch Vertreter ausländischer Botschaften sowie zahlreiche hochrangige Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Kultur zusammen.

Der Staatsakt für Altbundespräsident Scheel in der Berliner Philharmonie

Staatsakt für Altbundespräsidenten

Mit einem Staatsakt im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie am 7. September hat Deutschland Abschied vom früheren Bundespräsidenten Walter Scheel genommen. Das Bundeskabinett mit Kanzlerin Merkel, die Spitzen der Verfassungsorgane und viele Repräsentanten aus dem In- und Ausland nahmen daran teil.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden. Die erneute Bewerbung (zuletzt waren wir 2011/12 im Sicherheitsrat) ist Ausdruck unseres politischen Willens, einen aktiven Beitrag für Frieden und Sicherheit bei all den Herausforderungen zu leisten, mit denen sich der Sicherheitsrat befasst.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven.

Die 8. Plenartagung der BNK in Pretoria

Deutsch-Südafrikanische Binationale Kommission

Die Deutsch-Südafrikanische Binationale Kommission tagt alle zwei Jahre abwechselnd in Berlin und Pretoria. Die zwei Partnerländer debattieren über globale Herausforderungen und koordinieren mögliche Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen.

Top 5 Links

Computermaus

Suchen Sie nach diesen Informationen? Hier finden Sie unsere meistgenutzten Seiten.

Öffnungszeiten, Termine und Kontaktdetails

Pass- und Konsularstelle Pretoria

Bitte beachten Sie, dass die Konsularstelle am 20. und 30. September geschlossen ist.

PASSSTELLE

Online-Terminbuchung Anträge Pass und Personalausweis (kostenfrei)

Antragsstellung nur nach Terminvereinbarung

Abholzeiten für Pässe (ohne Terminvereinbarung)

Montag - Freitag

08:00-11:30

Telefonische Auskunftserteilung

Montag - Donnerstag

08:00-14:00

Freitag
08:00-13:00

Telefon

+27 (0)12 427 8900

Feiertage 2016

Rezeption

Schalterstunden für konsularische Anliegen (keine Pass- und Visaanträge):

Kein Termin erforderlich für:

- Beglaubigung von Unterschriften und Kopien

- Führerscheinübersetzung

- Lebensbescheinigung

Termin erforderlich für:

- Geburtsanzeigen

- Namenserklärungen

- sonstige Personenstands- angelegenheiten (z.B. Adoption, Scheidung)

- Beurkundungen (z.B. Erbscheinverhandlung, Vaterschaftsanerkennung)

Montag - Freitag

08:00-11:30

Auskunft via Telefon und E-Mail 

Montag - Donnerstag

08:00-14:00

Freitag

08:00-13:00

Telefon

+27 (0)12 427 8900

Kontakt via E-Mail

Anschrift

201 Florence Ribeiro Avenue, Groenkloof, Pretoria 0181

Telefon
+27 (0)12 427 8900

Pass- und Konsularstelle Kapstadt

Weitere Informationen

PASSSTELLE

Online-Terminbuchung Anträge Pass und Personalausweis (kostenfrei)
Schalterstunden für Antragssteller (nur mit Terminvereinbarung)
Montag - Freitag

 09:00 - 12:00

zusätzlich donnerstags
15:00 - 15:30
Abholzeiten für Pässe (ohne Terminvereinbarung)
Montag - Freitag
09:00 - 12:00
Telefonische Auskunftserteilung
nur Montag - Donnerstag
14:00 - 16:00
Telefon
+27 (0)21 405 3052

Fax

+27 (0)21 421 0400 (Südafrika)

+49 (0) 30 1817 67209 (Deutschland)

Anfragen via E-Mail
Feiertage 2016
ANDERE KONSULARISCHE DIENSTLEITSTUNGEN
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
09:00 - 12:00
Telefon- und E-Mail-Anfragen
Montag - Donnerstag
08:00 - 16:00
Freitag
08:00 - 13:00
Telefon
+27 (0)21 405 3000
Fax

+27 (0)21 421 0400 (Südafrika)

+49 (0) 30 1817 67209 (Deutschland)

Anfragen via E-Mail
Informationen zu konsularischen Dienstleistungen

Anschrift

Roeland Park (im selben Gebäude wie e-tv)

4 Stirling Street

Eingang: oberes Ende Stirling Street

Zonnebloem 7925

Kapstadt

Postanschrift:

P.O. Box 4273

Cape Town, 8000

Visastelle Pretoria

Die Abgabe von Anträgen nur nach vorheriger Buchung eines Termines online oder per Telefon 
0861 00 22 45 (Mo-Fr, 8:00-17:00)

Online Buchung

Intergate Application Centres

Cape Town

Centurion

Port Elizabeth

Opening hours Application Centres

Visa Informationen (Englisch)

Bitte beachten Sie, dass die Visastellen Pretoria am 20.und 30. September geschlossen ist.

Visastelle Pretoria

Online Terminvereinbarung

Telefon- und E-Mail-Anfragen

Montag - Donnerstag 

08:00 - 14:00 

Freitag

08:00 - 13:00

Telefon

+27 (0)12 427 8900

Anfragen via E-Mail

Feiertage 2016

Anschrift

201 Florence Ribeiro Avenue, Groenkloof, Pretoria 0181

Fax
+27 (0)12 427 8982 (bitte senden Sie vorab keine Unterlagen zu Anträgen)

Visastelle Kapstadt

Die Abgabe von Anträgen nur nach vorheriger Buchung eines Termines online oder per Telefon 
0861 00 22 45 (Mo-Fr, 8:00-17:00)

Online Buchung

Intergate Application Centres

Cape Town

Centurion

Port Elizabeth

Opening hours Application Centres

Visa Informationen (Englisch)

Weitere Informationen

Visastelle Generalkonsulat

Online Terminvereinbarung

Telefon- und E-Mail-Anfragen

nur Montag - Donnerstag

14:00 - 16:00
Telefon
+27 (0)21 405 3052
Fax
+27 (0)21 421 0400

Anfragen via E-Mail

Feiertage 2016
Visa Informationen (Englisch)
Anschrift

Roeland Park (im selben Gebäude wie e-tv)

4 Stirling Street

Eingang: oberes Ende Stirling Street

Zonnebloem 7925

Kapstadt

Postanschrift:

P.O. Box 4273 

Cape Town, 8000

Deutsche Vertretungen in Südafrika



Deutsche Botschaft Pretoria

Amtsbezirke: Free State, Gauteng, KwaZulu-Natal, Limpopo, North West, Mpumalanga, sowie die Königreiche Lesotho und Swaziland.

Adresse

201 Florence Ribeiro Avenue, Groenkloof, Pretoria 0181

Telefon

+27 (0)12 427 8900

Fax

+27 (0)12 427 8969

Kontakt via E-Mail


Generalkonsulat Kapstadt

Amtsbezirke: Eastern Cape, Northern Cape, Western Cape, St Helena und Nachbargebiete

Adresse

Roeland Park (im selben Gebäude wie e.tv), 4 Stirling Street, Eingang: oberes Ende Stirling Street, Zonnebloem, Cape Town, 7925

Telefon

+27 (0)21 405 3000

Fax

+27 (0)21 405 3010

Kontakt via E-Mail

Honorarkonsul in Durban

Adresse

9 Kensington Drive, Westville, Durban 3629

Telefon

+27 (0)31 266 3920
Fax

+27 (0)31 266 3925

Kontakt via E-Mail

Honorarkonsul in Port Elizabeth

Adresse

Maritime Motor Building, Circular Way; Walmer, Port Elizabeth, 6070

Telefon

+27 (0)41 397 4700
Fax

+27 (0)41 397 4730

Kontakt via E-Mail

Notfallrufnummern

Im Falle eines Notfalls erreichen Sie uns wie folgt:

Deutsche Botschaft Pretoria

Montag - Donnerstag

07:30-16:30

Freitag

07:30-13:30
Telefon

+27 (0)12 427 8900

ausserhalb Öffnungszeiten

+27 (0)83 325 2694 (auch via Sms)

Bitte beachten Sie, dass diese Nummer nur in Notsituationen eines deutschen Staatsbürgers angerufen werden sollte und nicht für Visa- und Passanfragen gedacht ist.

Generalkonsulat Kapstadt

Montag - Donnerstag

07:30-16:45

Freitag

07:30-13:30

Telefon

+27 (0)21 405 3000
ausserhalb Öffnungszeiten
+27 (0)83 325 6513 (auch via Sms)

Bitte beachten Sie, dass diese Nummer nur in Notsituationen eines deutschen Staatsbürgers angerufen werden sollte und nicht für Visa- und Passanfragen gedacht ist.

Südafrikanischer Notruf

Polizei
10111
Krankenwagen
10177

Folgen Sie den Deutschen Vertretungen auf...

Deutschlandzentrum Afrika

Das Deutschland-Zentrum oder German Information Centre (GIC) Africa informiert das anglophone Afrika über Deutschland und wirbt für deutsche Positionen durch ein Webangebot und via Facebook. Neben dem Verständnis für deutsche Politik und der Freude an der deutschen Lebensart geht es auch darum, neugierig zu machen auf deutsche Technologien und das moderne Deutschland in all seiner Vielfalt.